Was wir bieten

Kunst

NelumboArt verbindet Kunst und die gute Sache. Mit dem Verkauf von Originalen und limitierten Auflagen von Kunstdrucken werden Projekte in den Bereichen Umweltbildung und Naturschutz gefördert. Hier geht’s zum NelumboArt Shop.

Events

Wir bereichern Ihre Veranstaltung mit ganz besonderer Kunst – vor Ort Auktionen, zeichnenden KünstlerInnen oder Ausstellungen. Sie profitieren von einem gelungenen Event und unterstützen gleichzeitig die gute Sache. Hier geht’s zu unseren aktuellen Veranstaltungen.

Projekte

Durch unseren Verein Nelumbo e.V. werden Projekte in den Bereichen Natur- und Umweltschutz, Nachhaltigkeit und Umweltbildung initiiert und gemeinsam mit Partnern umgesetzt. Hier geht es zu unseren Projekten.

Neue Kooperation: LAG Flechtinger Höhenzug

Die Lokale Aktionsgruppe Flechtinger Höhenzug und unser Verein Nelumbo e.V. haben sich zusammengetan. Gemeinsam wollen wir die verborgenen Schätze entlang der Straße der Romanik aufspüren und ins Bild setzen. Künstlerische Reisen bringen ausgewählte Künstlerinnen an 5 unterschiedliche Orte mit historischer Bedeutung. In Pleinairmalerei werden diese individuell interpretiert und zum 30-jährigen Bestehen der Straße der Romanik als Wanderausstellung der Öffentlichkeit vorgestellt. Projektlaufzeit: 2018 - 2023

Die Nelumbo-Philosophie

Der Lotus, lateinisch Lotus nucifera, ist Namensgeber und steht als Sinnbild für unsere Initiative NelumboArt. Die besondere Eigenschaft dieser wunderschönen Pflanze, aus unvorteilhaften Bedingungen heraus zu erwachsen, steht als Metapher für das, was wir erreichen wollen. Wir fördern das Gute und unterstützen es zu wachsen und zu gedeihen, heraus aus widrigen Bedingungen, wie der Lotus. Wir können nicht ändern woher wir kommen, aber wir können beeinflussen wohin wir gehen.

NelumboArt, die Kunst Gutes zu tun, ist eine Initiative, die Kunst und Gute Taten miteinander verbindet. Kunst ist unser Mittel zum Zweck und elementarer Bestandteil für die Förderung von Naturschutz und Umweltbildung. Die Künstler von NelumboArt geben Teile ihrer Erlöse an gemeinnützige Initiativen und fördern mit ihrem Engagement Projekte in den Bereichen Umweltbildung und Naturschutz. Die Kunst selbst soll auf die Schönheit der Natur, ihren unschätzbaren Wert und ihre Schutzbedürftigkeit aufmerksam machen, soll Umweltbewusstsein fördern und Wissen vermitteln.

Wir wollen Initiativen und Organisationen dabei unterstützen Gutes zu tun und auch eigene gemeinnützige Projekte realisieren. Zu diesem Zweck haben wir im Sommer 2017 unseren eigenen Verein ins Leben gerufen, den Nelumbo e.V.

Charity-Aktion im Zoologischen Garten Berlin